Willkommen beim Gästebuch von North Luzon Tours Logo

Mit dem Neudesign unserer Homepage haben wir beschlossen ein Gästebuch anzulegen, indem Gäste unserer Touren und Besucher unserer Seite ihre Eindrücke hinterlassen können. Bitte nutzen Sie dieses Medium zahlreich aber halten sie bitte dabei die ungeschriebenen Gesetze der Internethöflichkeit ein.

Diffamierende, beleidigende und/oder obszöne Mitteilungen werden gnadenlos entfernt. Wohlgemeinte Kritik ist willkommen und haben wir immer ein offenes Ohr für.

Vielen Dank

Ihr NLT – Team

 

Einen neuen Eintrag schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Eintrag im Gästebuch ist erst sichtbar, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
11 Einträge
Gaby und Klaus Gaby und Klaus aus Freiburg schrieb am 16/05/2019:
Wir waren vier Tage in den Bergen von North Luzon unterwegs, eine sehr kurzweilige Fahrt trotz längerer Autofahrten. Wir hatten nette Gespräche und viel Spaß. Die Landschaft war großartig, natürlich die Reisterrassen; aber auch wunderschöne abgelegene Ziele, die Gerhard kannte. Durch seine kommunikative Art kommt man schnell mit ' Einheimischen' ins Gespräch. Die ausgesuchten Unterkünfte waren sehr originell, wir hatten jeden Abend viel Spaß bei einem leckeren gemeinsamen Essen und einem Abschlussbier. Besonders gefallen hat uns die Übernachtung in Sagada. Gaby und Klaus
Administrator-Antwort von: North Luzon Tours
Hallo ihr Beiden! Ja, ich denke noch mit Vergnügen an diese Fahrt zurück. Und auch mit ein bisschen Bauchdrücken, weil ja das Problem mit der Drohne auftauchte! 😉
Andi Andi aus Linz schrieb am 01/04/2019:
Ich habe die Tour durch Nord-Luzon mit dir sehr genossen. Neben der abwechslungsreichen Landschaft (Vulkankrater, Sandstrand, zerklüftete Küste,saftig grüne Berge mit Reisterrassen, tolle spanische Kirchen, ...) haben wir auch etwas von der heimischen Küche kennenlernen dürfen. Auch kurzfristige Programmänderungen (etwas mehr Erholung am Meer) unsererseits hast du toll eingebaut. Am besten haben mir fast die 100 Islands gefallen, auch wenn es echt schwer fällt hier eine Wahl zu treffen. Gerne wieder!
Administrator-Antwort von: North Luzon Tours
Mir geht es wie dir. Ich weiß auch nie welchen von all den Sehenswürdigkeiten ich den Vorzug geben soll. Es ist alles irgendwie einzigartig und speziell auf seine Art.
Petra Petra aus Innsbruck schrieb am 22/03/2019:
Die Tour mit dir war beeindruckend und unvergesslich. Du hast uns mit deiner Begeisterung über deine Wahlheimat angesteckt und uns die schönsten Plätze die North Luzon zu bieten hat gezeigt. 14 Tage lang sind wir über Pässe und an wunderschönen Küstenstraßen gefahren, haben die Reisterrassen, Corrigedor Island, 100 Islands, Sagada, Pagudpud Saud Beach, Vigan, Pinatubo um nur einige zu nennen und eine sehr vielfältige, schöne Landschaft gesehen. Konnten mit dir die philippinische Mentalität und Küche kennenlernen. Danke für dieses tolle Erlebnis ich kann North Luzon Tours nur weiterempfehlen und würde jederzeit wieder bei dir eine Tour buchen. Lg
Administrator-Antwort von: North Luzon Tours
Und nicht zu vergessen, dass wir ein "neues Heilmittel" entdeckt haben! 🙂
Silvia Silvia aus Linz schrieb am 21/03/2019:
Über 2.000 km hast Du Dich mit uns durch den philippinischen Straßenverkehr geschlängelt und uns nicht nur die Mentalität der Menschen und deren Geschichte näher gebracht. 14 Tage mit wunderschöner Landschaft, vielen verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Baden im Meer, Bummel am Markt, toller Musik oder "Dancing Fountain" in Vigan, Buko und viel gutem Essen. Danke für einen wunderschönen Urlaub!
Administrator-Antwort von: North Luzon Tours
War mir ein besonderes Vergnügen, vor allem weil ich mit euch das erste Mal die Corregidor Island Tour (siehe Provinzen) machen durfte!
Andrea Fleck Andrea Fleck aus Boren schrieb am 11/02/2019:
Im Dezember 2015 entstand der Kontakt zu North Luzon Tours durch einen gemeinsamen Bekannten. Es wurde eine ganz spontane 3 Tages Tour zu den Reisterrassen. Los ging es in STA Rita / Agoo, über Baguio und den riesigen Gemüseterrassen durch die Cordilleren zu den Reisterrassen. Schon der Weg dorthin war spektakulär! Tolle Gegend, die Landschaft einfach fantastisch. Ich habe mich sehr sicher gefühlt und die Reise sehr genossen. Es war ein schönes Erlebnis und ich bin froh, North Luzon Tours gebucht zu haben! Vielen Dank dafür nochmal
Administrator-Antwort von: North Luzon Tours
Hallo Andrea! War mir ein Vergnügen, dir meine Wahlheimat zeigen zu können. Vor allem aber, daß ich beweisen konnte, daß es auch auf den Philippinen Joghurt zu essen gibt! 😉
Michael B. Michael B. aus Oftringen schrieb am 19/01/2019:
Ich buchte im November 2016 eine 7 tägige Tour mit NLT. Ich war beeindruckt wie gut er sich sehr über die besuchten Ort/Gebäude informiert hatte , da er zu jedem Platz etwas zu erzählen hatte. Zudem war er sehr bemüht die Zeit im Auto so kurz wie möglich zu halten, und fuhr zügig von Ort zu Ort. Falls die Fahrt doch mal länger ging fand er immer ein Plätzchen für einen Zwischenstopp wo man tolle Fotos machen oder etwas essen und trinken konnte. Auch bei der Unterbringung für die Nacht zeigt sich sein Verhandlungsgeschick mit den Einheimischen, wodurch der eine oder andere Franken gespart werden konnte 😁. Für mich war das Highlight der Tour der Pinatubo und die 100 Islands. Aber auch die Stadt Vigan, der Leuchtturm, und die verschiedenen Kathedralen waren sehr schön zu besichtigen. Gerry hat mir soviel gezeigt, ich kann mich leider nicht mehr an die Namen errinnern, da war noch dieser wunderschöne Wasserfall, die Ebenen mit den Windrädern und den beeindruckenden vom Meer abgespülten Felsen, das Resort das an Griechenland errinert, die Stadt mit den Comic Figuren, der Steintower wo wir von oben einen märchenhaften Sonnenuntergang beobachten konnten, und der Park wo alles aus Stein gemacht war. Für mich war es einer der schönsten Urlaube die ich je machen durfte und dafür danke ich Dir lieber Gerry. Mach weiter so und zeig den Menschen deine wundervolle Welt der Phillipinen.
Administrator-Antwort von: Gerry NLT
Hi Mike! Ja in 7 Tagen gibt es schon einiges zu zeigen. Und mit so unkomplizierten Gästen wie Dir, macht es auch ganz toll Spaß. 🙂
Brigitte S. Brigitte S. aus Hamburg schrieb am 08/01/2019:
Hallo Gerry! Gute Idee mit dem Gästebuch. Erinnere mich noch als wenn es gestern gewesen wäre an die traumhafte Tour durch die Kordillieren. Sagada, Banaue, der Halsema Highway. Diese Höhlentour zu den Sintersteinbecken in Sagada. Die unendlich erscheinenden Gemüseterrassen entlang des Highways nach Baguio. Die Reisterrassen. Das war alles jeden Centavos wert. Und als besonderen Pluspunkt zu erwähnen: Der Abstecher nach Luna, bevor die Tour losging, um den Baluarte Watchtower zu besichtigen und nur weil ich mein okay gab, daß Du danach etwas Gas geben darfst wegen der Verzögerung. 🙂 Top! Weiterhin viel Erfolg!
Administrator-Antwort von: Gerry NLT
Erinnere mich auch noch gerne daran. War ja für mich bisher die spontanste Tour die ich organisieren musste. 🙂 Aber wir lieben Herausforderungen.....
Hans Hans aus Landquart schrieb am 13/12/2018:
Unser Tagesausflug mit NLT führte uns in das Universitätsgelände der DIMMMSU (landwirtschaftliche Universität) in Bacnotan. Unvergesslich die Seidenraupenzucht und Seidenweberei. Anschliessend ging es nach Luna zum Baluarte Wachtturm aus spanischer Kolonialzeit (einer von 13). Die blauweisse Kirche von Luna stand ebenso auf dem Programm, wie das Steinhaus und der Besuch von Noble Tower Resort, mit seinem weithin bekannten Turm, von dem aus man einen herrlichen Blick über die Landschaft hat. Ein Jahr darauf buchten wir eine Tour nach Sagada und Banaue. Leider konnte Gerry daran nicht teilnehmen aber die Organisation der Tour war perfekt geplant. Danke für diese schönen Tage ans Team.
Administrator-Antwort von: Gerry NLT
Es war mir ein Vergnügen euch die Schönheiten von Nord Luzon zu zeigen. Hoffentlich bald wieder!
Edgar M. Edgar M. aus Laufenburg schrieb am 06/12/2018:
Im März 2016 buchten wir eine 4 Tage-Tour mit NLT in die Kordillieren und nach Pagudpud im Norden von Luzon. Gerry plante die Tour bis ins Detail, ließ uns aber genügend Freiraum für eigene Entscheidungen. Da er nicht selbst teilnehmen konnte, wurde das chauffieren von einem sehr professionellen, philippinischen Fahrer übernommen. Ein beeindruckendes Erlebnis, mit unvergleichlichen Eindrücken! Empfehlenswert!
Administrator-Antwort von: Gerry NLT
Hallo Edgar! Manchmal sollte man sich klonen um alles selber machen zu können. Leider war das in eurem Fall nicht anders möglich. Aber euren Reaktionen danach, konnte ich entnehmen, daß es euch dennoch sehr gefallen hat. Danke nochmals für eure Buchung. 🙂
Charly Charly aus München schrieb am 28/11/2018:
Im Februar 2014 buchten wir mit NLT einen Tagesausflug nach Luna (mit dem Motorrad). Der auseinandergefallene spanische Wachtturm war das Highlight der Tour. Aber auch die wunderschöne Kirche von Luna beeindruckte uns sehr, weil es uns erlaubt war in den Glockenturm aufzusteigen, um schlafende Fledermäuse zu beobachten. Ebenso wurde das "Bahay na bato" (Steinhaus) besucht, daß unvergessliche Steinskulpturen zu zeigen hatte. Abschliessend noch einen Kaffee im Noble Tower Resort, wo wir vom 6-stöckigen Turm des Resorts, einen herrlichen Blick über das Südchinesische Meer und die Landschaft hatten. Kompetent und freundlich geführt von Gerry.
Administrator-Antwort von: Gerry NLT
Hi Charly! Danke für deine Beurteilung. Wusstest Du schon, daß der Wachtturm nun total renoviert wurde? Schau mal auf unserer Videoseite "Videos • Fotos" unter "Luna & Darigayos"
Markus D. Markus D. aus Oensingen schrieb am 16/11/2018:
Salü Geri! Bunt zusammengewürfelter Haufen waren wir damals aber aufgrund deiner Erfahrung und Kompetenz hat alles super funktioniert. Das Beste war, als Du beim Abendessen die Koreaner in Sagada zusammen gepfiffen hast, als die plötzlich unsäglich laut wurden. Ich komm wieder!
Administrator-Antwort von: Gerry NLT
Salü Markus! Ja das war aber auch eine undisziplinierte Gruppe von jungen Koreanern. Freu mich schon, wenn Du wieder kommst! Ciao, ciao